Ausstellung «Aktiv!» im Olympischen Museum

Veröffentlicht am Jul 16, 2015 unter Veranstaltungen
Ausstellung «Aktiv!» im Olympischen Museum

Vom 6. Juli bis 29. November 2015 erhalten Kinder und Jugendliche in der Sonderausstellung «Aktiv!» im Olympischen Museum in Lausanne kostenlos die Möglichkeit, sich auf unkonventionelle Art und Weise mit viel Spass und Lernmöglichkeiten mit dem Thema Bewegung auseinanderzusetzen.

Um die Bewegung im Alltag darzustellen, präsentiert das Olympische Museum ein aussergewöhnliches Haus mit vielen interaktiven Elementen: der Küchentisch wird zum Tischtennis-Tisch, das Bett verwandelt sich in ein Musikinstrument, der Computer schaltet sich ein, wenn man in die Pedale tritt. Die Kinder dürfen sich im Museum frei bewegen und lernen, warum das Aktivsein so wichtig ist und zu einem gesunden Alltag gehört.

Die Ausstellung «Aktiv!» im Olympischen Museum in Lausanne wurde von Gesundheitsförderung Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Olympischen Komitee ins Leben gerufen und gemeinsam mit einer Fachgruppe koordiniert und entwickelt.